Theater 2011 - "Lauter Überraschungen"

-> Theaterarchiv

Das Stück

"Lauter Überraschungen", eine Komödie in drei Akten, von Walter G. Pfaus.

Termine

Aufführungen:  Tag Beginn Bemerkung
FR  04.11.2011  20:00 Uhr  GTV Theater Premiere
SA  05.11.2011 20:00 Uhr  GTV Theater
SO  06.11.2011 18:00 Uhr  GTV Theater
FR  11.11.2011 20:00 Uhr  GTV Theater
SA  12.11.2011 20:00 Uhr  GTV Theater
 
Ort: 

Sport- und Bürgerzentrum, Am Wirthsfeld, 82065 Baierbrunn

 
Einlass:  1 Stunde vor Beginn der Vorstellung
 
Bewirtung:  Für das leibliche Wohl ist vorher, in der Pause und nachher gesorgt!

Karten

Preis:  alle Plätze  8,00 EUR
   
Vorverkauf:  ab Montag, 17. Oktober 2011
bei Raiffeisenbank Isartal, Kirchenstrasse 2, 82065 Baierbrunn

Restkarten sind an der Abendkasse erhältlich.

Inhalt

Nach Ihrer Scheidung ist Betty Balkens Wohnung zu einer Frauen-WG geworden. Zu ihren Mitbewohnerinnen zählen ihre Schwester Nicole Dunkel und Gloria Selten. Die vierte im Bunde ist vor wenigen Tagen ausgezogen. Die Neue, Nina Wichtig, wird gerade erwartet.

Die ständig erscheinenden erwünschten und unerwünschten Besucher bringen ziemlich viel Wirbel in das Vier-Mädel-Haus. Da sind zunächst einmal die Eltern von Betty und Nicole. Sie sind nicht immer erwünscht. Vor allem die Mutter nicht, die die vier Frauen ständig bekochen will. Noch unerwünschter ist Bettys geschiedener Mann, der ständig in Geldschwierigkeiten steckt. Ein erwünschter Besucher ist Rüdiger Bockerer, ein Nachbar, der handwerklich alles kann und bis über beide Ohren in Betty verliebt ist. Und dann kommt noch Bernd Preis ins Haus, der eigentlich ganz woanders hin wollte. Mit ihm ist auf einmal das Glück ins Haus gekommen, denn plötzlich ist alles anders. Und Betty scheint wieder alleine dazustehen.

Presse

08.11.2011, Münchner Merkur: "Nach sieben Jahren wieder auf der Bühne"
"Georgenstoana" beenden Theaterabstinenz - Baierbrunner Trachtler präsentieren "Lauter Überraschungen"

Besetzung

  Betty Balken
Tochter von Klaus und Hedwig Dunkel und geschiedene Frau von Günter Balken, Besitzerin der Wohnung
  Hedwig Schmid
  Nicole Dunkel
Schwester von Betty, Mitbewohnerin
  Silvia Zwiefelhofer
  Gloria Selten
Model, Mitbewohnerin
  Carola Tengler
  Nina Wichtig
Verkäuferin, neue Mitbewohnerin
  Bärbel Seitz
  Hedwig Dunkel
Mutter von Betty und Nicole
  Christel Zwiefelhofer
  Klaus Dunkel
Mann von Hedwig, Vater von Betty und Nicole
  GŁnter Hofmann
  Rüdiger Bockerer
Handwerker und Nachbar
  Georg Wagner
  Bernd Preis
ein schüchterner junger Mann
  Georg Sexl
  Günter Balken
Bettys geschiedener Mann
  Michael Ketterl
       

Hinter den Kulissen

  Regie   Christel Zwiefelhofer
 
  Einsagerin   Theresa Schmid
  Maske   Renate Tengler, Claudia Schlaf
  Requisite   Christel Zwiefelhofer
  Bühnenaufbau   Hans Stockinger und viele andere ...
  Kulissenmalerei   Georg Siegert
  Ton und Technik   Thomas Händl
  Bestuhlung und Bewirtung   Bernhard Ketterl mit den Deandln und Buam des Trachtenvereins