Zum Vorstand

Die Jahreshauptversammlung 2004

56 Mitglieder unseres Vereins fanden sich am Samstag, den 10. Januar 2004 trotz eisiger Kälte im Vereinsheim ein.

Mit der Totengedenken eröffnete die Versammlung. Dann überreichte er Urkunden und Ehrenabzeichen für 50-jährige, 40-jahrige und 25-jährige Mitgliedschaften.

Danach beantragte er, Mane Stockinger, zum Ehrenvorstand zu ernennen. Für Rita Schmid wurde der Antrag zum Ehrenvereinsdirndl und für Bernhard Ketterl zum Ehren-Vorplattler einstimmig angenommen. 

Es folgte das Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung, verlesen von Claudia Hölzl und der Kassenbericht von Erwin Härke.

Dann berichteten der 1. Vorplattlers Michael Ketterl und der 1. Jugendleiterin Kathrin Thalhammer von ihren Aktivitäten im vergangenen Jahr. Der Böllerschussmeister Hans Stockinger und Rita Schmid für die Hoamatstub´n folgten.

Franz Thalhammer gab die nächsten Termine bekannt und dankte noch einmal allen Helfern des Vereins für Ihr besonderes Engagement.

Dann wurde der Vorstand auf Antrag der Revisorin Barbara Stockinger entlastet.

Es standen aber auch diesmal wieder Neuwahlen an. Ingrid Schöll als Musikwartin wurde einstimmig angenommen.

So war unsere Jahreshauptversammlung 2004 wie immer kurz und knapp und Franz Thalhammer konnte bald mit einem " Treu dem Guadn oidn Brauch!" den offiziellen Teil beenden.

Anschließend zeigte Werner Unterlaß noch seine Reise in den Hindukusch und letztendlich wurde dann auch noch der Geburtstag des 1. Vorstands gefeiert.